16., 21., 23., 28. Januar 2014
Ahlen / Drensteinfurt / Sendenhorst

Die brasilianische Küche

Kochkurs mit Bettina Paus

Kochkurs mit Bettina Paus Die brasilianische Küche wurde stark durch Einwanderer beeinflusst, vor allem aus Europa und Portugal sowie aus Afrika. Beliebte Zutaten sind schwarze Bohnen, Reis, Maniok sowie das überaus haltbare Bacalhau. Brasilianisches Nationalgericht ist die Feijoada, ein Bohneneintopf mit Fleisch, zu dem Reis, Farofa aus Maniok und dekorative Orangescheibchen gereicht werden. Ein beliebtes Gericht afrikanischen Ursprungs ist Vatapá: zerkleinert, zerstampft und angebratenen mit Weißbrot, Zwiebeln, Krabben, Cashewkernen, Erdnüssen, Kokosmilch, Palmöl, Koriander und scharfer Soße. Unternehmen Sie eine schmackhafte Exkursion und lernen Sie die brasilianische Küche in Theorie und Praxis kennen!

Veranstalter: FBS Ahlen

Preis: 10,- EUR (plus Lebensmittelumlage)

Anmeldungen: Tel. 02392 / 91-230, www.fbs-ahlen.de

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Kath. Familienbildungsstätte, Klosterstr. 10a, Ahlen

Dienstag, 21. Januar 2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Kath. Familienbildungsstätte, Klosterstr. 10a, Ahlen

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Realschule Drensteinfurt

Dienstag, 28. Januar 2014, 19.00 – 22.00 Uhr
Realschule St. Martin, Sendenhorst