Sonntag, 24. Januar 2016, 16.30 Uhr
Cinema Ahlen

Minh-Khai Phan-Thi: Mein Vietnam – Land und kein Krieg

Filmvorführung mit Diskussion

TV-Moderatorin, Schauspielerin und Filmemacherin Minh-Khai Phan-Thi

Die TV-Moderatorin, Schauspielerin und Filmemacherin Minh-Khai Phan-Thi wurde als Tochter vietnamesischer Einwanderer geboren. Nach dem Abi arbeitete sie als Model (u.a. für Willy Bogner) und später als Moderatorin u.a. bei Viva. Zeitgleich startete ihre Karriere als Schauspielerin. Ihre erste Kinorolle spielte sie in Leander Haußmanns Kultfilm »Sonnenallee«. Es folgten Rollen u.a. in »Rette deine Haut« oder »Die Novizin« (ZDF). Als Kommissarin Mimi Hu ermittelt die Darstellerin in der ZDF- Kultkrimireihe »Nachtschicht« oder in Filmen wie »Tatort«, »Polizeiruf 110«, »Soko Stuttgart«, »Der Kriminalist« oder »Ein starkes Team«. Für ihre Hauptrolle in »Männer ticken, Frauen anders« (ZDF) erhielt sie 2012 den Jupiter Award. Es folgte die Hauptrolle in der RTL-Serie »Christine. Perfekt war gestern!«. 2015 belegte sie in der RTL-Show »Let`s Dance« den 2. Platz.

Sport ist die Leidenschaft von Minh-Khai Phan-Thi: Sie moderierte für Sport1 die Sendung »Bundesliga – der Spieltag«. Stammgast war und ist sie in Talkshows wie Harald Schmidt Show, Markus Lanz, Kerner, 3 nach 9, Boulevard Bio oder Zimmer frei. In einem SPIEGEL-Gespräch äußerte sie sich zum Thema »Deutsche Leitkultur«.

Phan-Thi engagiert sich als Botschafterin für entwicklungs- politische Organisationen wie ONE (für die sie 2009 nach Tansania und 2013 mit Rea Garvey und Tim Mälzer nach Uganda reiste) und Welthungerhilfe (Reise nach Mali). Sie unterstützt zudem Vereine wie Junge Helden (Organspende) oder DKMS (Blutkrebs). Seit 2013 ist sie Mitglied im Kuratorium der Hertha BSC Stiftung.

Der Herzenswunsch von Minh-Khai Phan-Thi war die Realisierung des ZDF-Films »Mein Vietnam – Land und kein Krieg«. Sie schrieb das Drehbuch und führte Regie. Es ging ihr vor allem um Einblicke in die Gesellschaft: »Man hört immer nur vom Vietnam-Krieg und Tourismus. Meine Mission ist es, zu zeigen, wie Vietnam auch ist«.

Veranstalter: VHS Ahlen
Eintritt: 9,- EUR
Platzreservierung: www.cinema-ahlen.de (Tel. 02382 / 9409-805)

Cinema Ahlen