16. + 17. Januar 2018, 19.00 Uhr
Haus Siekmann / Kath. Familienbildungsstätte

Lesung Simon Biallowons: Als Bischof in Arabien

Erfahrungen mit dem Islam

Als Bischof in Arabien:

Paul Hinder ist bekannt als der »Bischof von Arabien«. Er lebt in Abu Dhabi, leitet das größte Bistum der Welt und arbeitet in einer Gegend, die für Christen schwierig und gefährlich ist. In seinem Buch, das er gemeinsam mit Simon Biallowons geschrieben hat, erzählt der Bischof erstmals von seinen Erfahrungen. Als angesehener Islam-Experte spricht er über den Dialog mit den Muslimen und scheut klare Worte nicht. Das Buch ist eine Reise in die Welt aus Tausendundeiner Nacht und ein Muss für alle, die sich für den Islam und die Zukunft des Christentums interessieren.

Simon Biallowons

Co-Autor Simon Biallowons (rechts) ist Philosoph und Journalist. Er arbeitete als fester Korrespondent in Rom und am Vatikan, lebte einige Zeit im Nahen Osten und berichtete als Reporter aus vielen Ländern. Aktuell arbeitet er als Programmleiter Religion / Spiritualität für den Herder Verlag in München.

Dienstag, 16. Januar 2018, 19.00 Uhr
Haus Siekmann, Weststr. 18, Sendenhorst

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19.00 Uhr
Kath. Familienbildungsstätte, Klosterstr. 10a, Ahlen

Abendkasse:
6,- EUR / erm. 4,- EUR

Veranstalter:
VHS in Kooperation mit der FBS, der Mayerschen Buchhandlung Sommer sowie den örtlichen Kirchengemeinden

Kirchengemeinden