Wie weit ist Afrika?

Das Mädchen Hirut

Afrika im Film

Das Mädchen Hirut

Spielfilm, Äthiopien/USA, Bundesstart: 2015, 99 Min. ab 12 J.

Der von Angelina Jolie als UN-Menschenrechtsbotschafterin produzierte Film behandelt einen Fall aus dem Jahr 1996: Während die Anwältin Meaza in Addis Abeba misshandelte Frauen vor Gericht vertritt, hört sie von der 14-jährigen Schülerin Hirut Assefa, die im Dorf vergewaltigt wurde - weil es in dieser Region Sitte ist, sich so als Mann seine Frau „auszuwählen“. Es beginnt ein Kampf um die Rechte der Frau.

Der Film wurde u.a. bei den Internationalen Filmfestivals in Amsterdam und Montreal sowie beim Sundance Filmfestival und bei der Berlinale ausgezeichnet. Im Anschluss diskutiert Lisa Voß-Loermann mit Josi Kronfli (Äthiopien) und Pit Budde über den Film.

Veranstalter: Cinema Ahlen in Kooperation mit der VHS
Termin: Mittwoch, 3. Juni, 19.00 Uhr
Ort: Cinema Ahlen
Eintritt: 8,- EUR

Platzreservierungen: www.cinema-ahlen.de (Tel. 0 23 82 / 940 98 05)