Sonntag, 8. – Sonntag, 15. März 2015
Haus Siekmann

Rückkehr eines Gespenstes? Antisemitismus und Judenhass in Deutschland

Woche der Brüderlichkeit in Sendenhorst

Sonntag, 8. März 2015, 17.00 Uhr
Eröffnungsveranstaltung: »Rückkehr eines Gespenstes?«
Antisemitismus und Judenhass in Deutschland
Referent: Alex G. Elson/Berlin

Dienstag, 10. März 2015, 19.00 Uhr
Podiumsdiskussion: »Antisemitismus und Judenhass in Deutschland«
Vortrag: Philipp Peyman Engel (Berlin, Jüdische Allg. Wochenzeitung). Auf dem Podium: Margarita Voloj, Ruth Frankenthal u.a.

Donnerstag, 12. März 2015, 19.00 Uhr
Konzert mit Thomas Weber
(Dozent für Klavier an der Westf. Schule für Musik, Uni Dortmund und Uni Münster)

Freitag, 13. März 2015, 19.00 Uhr
Film mit Diskussion: »Das radikal Böse«
Dokumentarfilm von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky

Sonntag, 15. März 2015, 17.00 Uhr
Abschlussandacht in der St. Martin Kirche