Freitag, 18. März 2016, 19.00 Uhr
Cinema Ahlen

Film: Remember

Filmvorführung mit Diskussion (Bundesstart)

Remember

Thriller, Kanada/Deutschland 2015, 94 Min., ab 12 J.

Der Film unter der Regie von Atom Egoyan erzählt die Geschichte von Zev, der im Altersheim von seinem Mitbewohner Max eine erschütternde Nachricht erhält. Der KZ-Aufseher, der vor mehr als 70 Jahren ihre Familien ermordet hat, hält sich immer noch unter falscher Identität versteckt. Der demente Zev kann sich nur noch mit Mühe an seine Vergangenheit erinnern.

Remember

Mit Hilfe eines Briefes von Max soll er den Schuldigen finden und durch seine eigene Hand endlich Gerechtigkeit üben. Eile ist geboten, denn ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit den Tätern und den überlebenden Opfern. Obwohl es dem altem Mann viel Kraft kostet, bricht Zev zu seiner Mission auf. Es wird eine bewegende Reise in eine düstere Vergangenheit auf der Suche nach Wahrheit und Vergeltung.

Der Film hatte seine Weltpremiere beim Filmfestival Venedig.

Ein Film mit Starbesetzung:
Christopher Plummer (Oscar-Gewinner), Martin Landau (Oscar-Gewinner), Bruno Ganz (»Der Vorleser«), Jürgen Prochnow (»Das Boot«) u.v.a.

Nach dem Film diskutieren:
Werner Fischer, Dr. Monika Friedrich, Dierk Hartleb, Andrea Kuhr und Friedrich Löper über den Film.

Moderation:
Lisa Voß-Loermann

Eintritt: 8,- EUR
Platzreservierung: www.cinema-ahlen.de
(Tel. 02382 / 9409-805)

Cinema Ahlen