Dienstag, 19. März 2019, 19.00 Uhr
Cinema Ahlen

Film: Foxtrott

Filmvorführung mit Diskussion

Drama, Israel / Deutschland / Frankreich 2018, 114 Min., ab 12 J.

Foxtrott
Alex G. Elsohn Alex G. Elsohn

Als es an der Tür klopft, ändert sich das Leben des wohlsituierten Architekten Michael aus Tel Aviv und seiner Frau Dafna schlagartig. Ihnen wird die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan überbracht. Jonathan hat gerade seinen Militärdienst geleistet. Das Ehepaar wird aus der Bahn geworfen. Tiefste Trauer und Verständnislosigkeit belastet die beiden. Doch auf einmal nimmt die Geschichte eine unerwartete Wendung.

Der herausragende Antikriegsfilm, der in Israel eine große Kontroverse auslöste, erhielt 8 Auszeichnungen beim israelischen Ophir Award 2017 (darunter als »bester Film«), wurde für den Oscar 2018 nominiert und gewann den Silbernen Löwen bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2017.

Nach dem Film Diskussion mit Alex G. Elsohn (CEO AGE International GmbH, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Incoming-Unternehmen, Repräsentation der Universität Tel Aviv, Europa-Repräsentant von Giva Haviva / Israel).

Moderation:
Lisa Voß-Loermann

Veranstalter:
VHS Ahlen in Kooperation mit Cinema Ahlen.

Ort:
Cinema Ahlen, Alter Hof 11, Ahlen

Eintritt:
8,- EUR

Platzreservierung: www.cinema-ahlen.de
(Tel. 02382 / 9409-805)

Cinema Ahlen